Freitag, 30. Dezember 2011

Test - Catrice Lash Plus Serum

Da ich immer wieder von langen Wimpern träume, habe ich nach einem Wimpernwachstumsmittel in der Drogerie gesucht. Bei Catrice wurde ich fündig und habe mir den Lash Plus Intensive Lash Growth Serum für 4,99 Euro gekauft.
Inhaltsstoffe
AQUA (WATER), CERA ALBA (BEESWAX), STEARIC ACID, GLYCERYL STEARATE, SILICA, BUTYLENE GLYCOL, GLYCERIN, TRIBEHENIN, CARNAUBA (COPERNICIA CERIFERA) WAX, BIS-PEG-18 METHYL ETHER DIMETHYL SILANE, ACRYLATES COPOLYMER, APIGENIN, BIOTINOYL TRIPEPTIDE-1, PROPYLENE GLYCOL, ETHYLPARABEN, HYDROLIZED KERATIN, LAMINARIA DIGITATA EXTRACT, LECITHIN, OLEANOLIC ACID, PANICUM MILIACEUM, PEG 40 HYDROGENATED CASTOR OIL, PELVETIA CANICULATA, SYNTHETIC BEESWAX, POTASSIUM SORBATE, PPG-26-BUTETH-26, CANDELILLA (EUPHORBIA CERIFERA) WAX, XANTHAN GUM, DISODIUM EDTA, HYDROXYETHYLCELLULOSE, SILICA DIMETHYL SILYLATE, SODIUM DEHYDROACETATE, TOCOPHERYL ACETATE, SODIUM CHLORIDE, PHENOXYETHANOL, METHYLPARABEN, BUTYLPARABEN, PROPYLPARABEN, CI 77499 (IRON OXIDES)


Diesen soll man immer dann auftragen, wenn man sonst keinen Mascara trägt, daher habe ich diesen immer Abends vor dem schlafen gehen aufgetragen. Die Verpackung ist weiß und ungefähr halb so groß, wie eine Mascaraverpackung. Das Mittel ist transparent und kommt auf einem kleinen weichen Pinsel her, der wie ein Eyeliner aussieht und auch so aufgetragen werden soll. Sprich ganz dicht am Wimpernkranz, jedoch soll das ganze nicht in Kontakt mit den Augen kommen. Durch das auftragen soll das Wachstum in den Wimpernwurzeln verstärkt werden. Der Herstellerverspricht bei regelmäßigem auftragen sollen die Wimpern 25% länger sein innerhalb von 4 Wochen.
Das Auftragen ist wirklich so leicht, wie bei einem Eyeliner und man sieht am Wimpernkranz dann eine kleine schimmernde Linie. Diese Linie ist nach einer guten Stunde verschwunden und man sieht dann nichts mehr auf den Augenliedern. Direkt nach dem auftragen haben meine Augen angefangen zu brennen und das Ganze wurde sehr unangenehm. Aus diesem Grund habe ich mir auch angewöhnt das Mittel wirklich erst direkt vor dem schlafen gehen aufzutragen. Denn sonst hatte ich nicht nur das Schmerzhafte brennen, sondern auch ein schlechteres sehen. Trotzdem habe ich das Mittel eisern die 4 Wochen durchgenommen, da ich mir vorgenommen habe, es auch wirklich ausführlich zu testen.

Leider war die ganze Tortur ohne Erfolg, denn meine Wimpern hatten die gleiche länge, wie vor Beginn der Anwendung. Dieses Wimpernwachstum würde ich keinem empfehlen, da es gar nichts bewirkt und dafür noch stark brennt. Ich habe auch noch feststellen können, dass meine Augenlider ein bisschen trockener nach der Anwendung waren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen