Sonntag, 28. Oktober 2012

Glamour-Week-Einkäufe

GLAMOUR Shopping Week Card

Ich habe meine Einkäufe ein bisschen gesammelt, die ich alle gemacht habe und Rabatt erhalten habe durch die Glamour-Shopping-Week.

Eingekauft habe ich bei:

Ein Nagelfeilen-Set und einen rose farbenen BH. Erhalten habe ich jeweils 15% Rabatt, musste dafür aber noch Versandkosten von 3,90€ zahlen.

Ich hatte zwar eigentlich noch mehr bestellt, wurde aber von allem sehr enttäuscht. Die Jeans habe ich in meiner passenden Größe und einer größer bestellt, sind jedoch viel zu klein ausgefallen. Dafür waren die Pullis/Shirts in "S" alle viel zu groß, man ist richtig darin geschwommen, die waren mind. Größe XL. Das fande ich sehr schade, weil ich früher schon ein paar mal überlegt dort zu bestellen, habe aber wieder gezögert. Wegen den Prozenten bei der Glamour-Week habe ich es dann getestet, wird aber für mich das letzte mal sein.

- GHD Air:
Über den Händler meines Vertrauens *g*. Jedoch muss ich sagen, dass ich von GHD in Bezug auf die Glamour-Week enttäuscht war. Den eigentlich war die Aktion von Samstag bis Samstag, aber GHD hat auf alle seine Waren ein Lieferstopp verhängt, so dass ich es trotz einer Bestellung Wochen vorher, es gerade nur so am Freitag bekommen habe. Außerdem wurde die versprochene Tasche auch vergessen auszuliefern. Ich bekomme dies zwar noch nach, da ich die Händlerin gut kenne, aber wer weiß, wie es bei den anderen GHD-Händlern ablief und ob überhaupt der Rabatt daher genutzt werden konnte.
Rabatt: 20 Euro Rabatt und eine Tasche dazu (Tasche wie o. g. gab es jedoch nicht)



-Kiko Kosmetik:
Hier habe ich ja schon den Haul dazu gemacht.
Rabatt: 20% auf alles

-C&A
Ich war schon ewig nicht mehr in einem C&A-Laden, aber da ich während der Shoppingweek aber in der Nähe war, habe ich mir gedacht, schau ich mal wieder rein. Und prombt habe ich auch einen super schönen Mantel gefunden. Gesehen, angezogen, super gepasst und schon zur Kasse.
Normalpreis 49,95€, Minus die 20% von der Shoppingweek und dann ist noch obligatorische Unterwäsche mitgekommen.

Sonst habe ich nur noch den Essensrabatt von Dean&David genossen. Vorher war ich noch nie dort, aber durch den Rabatt von 2 Essen zu 1 habe ich gedacht, dass ich dort gerne mal vorbeigehen kann.
Der Laden hat immer frische Salate, Wraps und Currys. Die div. Currys wechseln häufig, eben nach Saison. Die Currys kosten zwischen 5-6€ und die Portionen reichen üppig um satt zu werden. 
Ich kann das Restaurant nur empfehlen, wir haben verschiedene Currys gehabt und wir waren begeistert davon. Ich werde bestimmt wieder einmal dorthin gehen, weil ich sehr zufrieden war.

So das war meine gesamte Glamour-Shoopingweek Einkäufe. Wart Ihr auch mit der Glamourshoppingweek einkaufen? Wenn ja, was habt ihr alles gekauft bzw. auch wo?
Wenn Ihr die Glamourshoppingweek nicht nutzt, hat dies auch ein Grund?
Mich würde dies sehr interessieren.



1 Kommentar:

  1. man!!! hab die week verpasst -.-
    würde mich sehr freuen wenn du bei dem voting unserer challenge mitmachen würdest :)
    ttcybeauty.blogspot.de

    liebste grüße ♥

    AntwortenLöschen