Sonntag, 6. Januar 2013

1. Sonntagsfüller 2013 (06.01.2013)

|Gesehen| wieder HDR 1, div. Filme (aber ich weiß keine Titel mehr, eben was gerade im TV kam)
|Gelesen| eigentlich nichts

|Getan| Silvester mit Freunden gefeiert, Geburtstag von meiner Mutter, endlich in der Hobit 3D HFR gewesen (super Film, vor allem der Beste 3D den ich ever gesehen habe, in jedem Augenblick war man direkt dabei im Film)
|Gegessen| Salate, Sojafleischkäse, Tofu im Brotteig (der Vegetarier kommt *gg*)
|Getrunken| Eistee, Ginger Ale, Bacardi Razz mit Sprite (ich liebe es, da kommen immer schöne Erinnerungen), Asti
|Gedacht| in der ersten Januarwoche werde ich immer ein bisschen rührselig und traurig, weil ich immer an das alte Jahr denke und das es zu schnell rumgegangen ist und man so wenig erlebt/gemacht hat. Geht euch das auch so?
|Geärgert| über nichts
|Gefreut| das neue Jahr ruhig begonnen und gemütlich in der Stadt gewesen
|
Gewünscht| das der Urlaub nicht schon vorbei ist
|Gekauft| Grey´s Anatomie Staffel 1+3 (Angebot bei Saturn 3 zum Preis von 2 - die dritte bekam mein Freund: The Socialnetwork)
|Geklickt| div. Blogs

1 Kommentar:

  1. Huhu! :)

    Danke für Deinen Kommentar! :)

    Ein Breitzahnkamm ist ein ganz normaler Kamm, bei dem der Abstand der Zacken oder auch 'Zähne' ein wenig größer ist. Es gibt ja auch Kämme bei dem die Zacken ganz dicht aneinander stehen. Leider kann ich solche sowie normale Bürsten nicht benutzen. Meine Haare mögen das gar nicht! Deswegen benutze ich seitdem ich denken kann Kämme! :O :) Der von ebelin ist im Übrigen echt toll...da er eine leichte Silikonbeschichtung hat! :)

    Liebe Grüße
    Cynthia ♥

    AntwortenLöschen