Dienstag, 24. April 2012

Deutschland topft um


Nachdem das tolle Paket mit Seramis-Produkten angekommen ist, habe ich noch die Feiertage abgewartet, dann ging es los mit dem Umtopfen.

Zuerst habe ich mit einer neu gekauften Pflanze einem Wandelröschen angefangen, diese hatte ich auch letztes Jahr habe aber Probleme mit der Überwinterung gehabt. Nun dachte ich, mit Seeramis habe ich keine Probleme mit dem Gießen im Winter, die Pflanze nimmt sich immer nur soviel Wasser wie sie benötigt. Das Umtopfen ging dank der Broschüre und dem Video rasch und einfach. Mit dem ersten Wasser hat sie auch gleich die Seramis Vitalnahrung für Grünpflanzen erhalten. Auch an den Wasserstandsanzeiger habe ich gedacht. Nun stand mein Wandelröschen in den Startlöchern zum Wachsen und Blühen ;-) .
Nach circa einer Woche hat sie durch den Umtopfstress einige Blääter fallen lassen, aber ich bin sicher dass dies nun vorbei ist. Die Pflanze sieht gut aus und hat ein gesundes grün.


Des weiteren habe ich eine kleine Hortensie umgetopft, auch diese sieht sehr gut aus. Das Umtopfen scheint ihr gut bekommen zu sein. Bei so kleinen Pflanzen bin ich sonst oft unsicher wie viel Wasser sie benötigen, durch das Seramis fühle ich mich hierdurch sicher, denn sie steht nicht im Wasser und kann doch soviel aufnehmen wie sie benötigt. Ihr habe ich die Seramis Vitalnahrung für Hortensien gegeben. Durch die Dosierungskammer ging dies sehr gut.

Probleme bereitet mir, dass der Wasserstandsanzeiger die Feuchtigkeit immer erst nach 2 Stunden anzeigt, dann kann ich wieder Wasser nachgießen und wieder zwei Stunden warten. Gibt es hierfür ein einfachere Anwendung?

Meine Orchideen werde ich umtopfen, sobald sie eine Blühpause einlegen.

Bei einem Treffen mit Frauen und in meiner Sportgruppe habe ich davon erzählt, dass ich von Seramis ein großes Paket zum Testen erhalten habe. Ich habe die anderen Blumenfreunde darüber informiert, dass Seramis seine Produktpalette erweitert hat und auch eine eigene Reihe für Orchideen hat. Hierdurch haben wir uns über Orchideen unterhalten und ich habe die 2-Euro-Coupons zum Testen von Seramis verteilt. Ich bin gespannt darauf, was die mir das nächste Mal über ihre Erfahrung bei Orchideen mit Seramis erzählen werden.

Vielen Dank an Seramis und Whispers für die Produkte, die ich zum testen erhalten habe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen