Dienstag, 27. März 2012

Test - Make-Up von Karaja – Photo Finish


Ich habe das Make-Up von Karaja – Photo Finish (Farbe 70) getestet. Ich habe dieses Make-Up bei meiner Kosmetikerin gekauft, hier haben 30ml 34,- Euro gekostet, was schon ein sehr stolzer Preis für ein Make-Up ist.

Herstellerversprechen//Fotografische Perfektion:
Leuchtendes, mattierendes und ölfreies Flüssig-Make-up mit langem Halt. Schenkt strahlenden Teint ohne unerwünschten Glanz. Garantiert einen makellos glättenden, natürlichen MAT-Effekt. Hohe Deckkraft bei dünnem Auftragen. Für jeden Hauttyp geeignet. Besonders geeignet für Mischhaut und fettiger Haut. Klinisch getestet.

Durch den Pumpverschluss des Make-Up lässt sich die Foundation wunderbar dosieren, wie gut man es natürlich später rausbekommt, wenn es fast leer ist kann ich noch nicht beurteilen. Von Nachteil bei der Verpackung finde ich, dass Sie aus Glas ist, was doch recht gefährlich im Bad ist, wenn sie runterfällt und alles kaputt geht.


Auftragen tue ich das Make-Up, in dem ich es auf einen Foundationpinsel portionsweise pumpe und dann im Gesicht verteile. Anschließend gehe ich mit einem Schwämmchen an den Rand, damit es hier einen nahtlosen Übergang gibt. Das Make-Up verbindet sich super mit der Haut und sieht richtig gleichmäßig und fein an. Es deckt finde ich sehr gut, aber noch so, dass man danach natürlich aussieht.

Fazit:
Ich kann dieses Make-Up wirklich sehr empfehlen, da es sich sehr gut verteilen lässt und man damit auch keinen Maskeneffekt bekommt. Ganz im Gegenteil, man sieht super natürlich geschminkt aus. Bei mir hält das Make-Up je nach Tag bis Abends. Hier ist es nur wesentlich weniger als morgens, aber man sieht hier noch schön geschminkt  und nicht fleckig aus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen